Gemütliches ZuHause

Warum ein gemütliches Zuhause so wichtig ist

Neben der individuellen Gestaltung unserer Wohnräume, liegen uns auch Themen wie Sicherheit, Geborgenheit und Vertrautheit am Herzen. Das Zuhause bietet Schutz, gibt Raum für Individualität und es ist ein Ort der Selbstbestimmung. Wird all dies vereint, kann man es auch als Lebensqualität bezeichnen.

Wohnen beeinflusst also tatsächlich unser gesamtes Leben, deshalb sollte das eigene Haus im besten Fall ein Platz zum Wohlfühlen und Durchatmen sein. Ein Ort wo man ankommen darf und sich selbst finden kann.

Warum ein gemütliches Zuhause so wichtig ist

Wohlbefinden wirkt sich unmittelbar auf unsere körperlichen und mentalen Zustände aus. An einem Ort der Geborgenheit haben wir tatsächlich das Gefühl anzukommen und den Alltag endlich hinter uns lassen zu dürfen.

Wir kennen alle dieses Gefühl – wenn man nach einem anstrengenden Tag einfach nur schnellstmöglich nach Hause möchte, sich körperlich angeschlagen fühlt und die Energiereserven längst verbraucht sind.

Sobald aber die Türe unseres Hauses hinter uns zufällt, können wir hoffnungsvoll durchatmen. Endlich ist man zuhause und die eigenen 4 Wände umarmen uns. Mit einem duftenden Bad, einem feinen Abendessen mit der Familie oder einem Glas Wein vor dem offenen Kamin.

Das Zuhause schenkt uns eine Atmosphäre, die man auch mit dem Wort „Ankommen“ schön umschreiben kann. Ankommen an einem Ort, wo man bleiben möchte.

Genau dabei spielt die Persönlichkeit des Bewohners eine sehr wichtige Rolle. Das Zuhause soll all das vereinen, was Sie als Mensch ausmacht. Es ist ein wesentlicher Bestandteil eines gelungenen Einrichtungskonzeptes, um sich ganz daheim zu fühlen. Darum sollten Einrichtungsstile, Farben, Möbelstücke, Stoffe aber auch Ordnungssysteme, Stauräume und Dekorationen mit viel Gefühl und ganz individuell auf jeden Eigentümer abgestimmt werden.

Persönlichkeit und Gestaltung eines gemütlichen Zuhauses

Viele Studien beschäftigen sich mit dem Zusammenhang zwischen der Gestaltung der 4 Wände und der eigenen Persönlichkeit. So vermitteln z.B. warme Farbkombinationen eine gewisse Ruhe, ein bestimmter Einrichtungsstil sorgt für Gemütlichkeit und verschiedene Dekorationselemente geben uns das Gefühl von zuhause. Es gehört also wohl überlegt, wie man sich einrichtet und mit welchen Produkten man sich umgeben möchte.

Ein neues Zuhause ist ein großer Schritt, es soll ganz Ihre Person widerspiegeln, all das zum Ausdruck bringen, was Sie ausmacht und Ihnen Freude bereitet. Dazu gehört auch aus dem vielfältigen Angebot an Waren, genau jene Produkte herauszufiltern, die zu Ihrem maßgeschneiderten Interior Design Konzept passen.

Von Farb- und Materialzusammenstellungen über Moodboards, Skizzen, Visualisierungen und Einkaufslisten. Es können einzelne Leistungen oder eine komplette Rundum-Design-Beratung gebucht werden.

Meine Aufgabe als Ihre persönliche Interior Designerin bei SUMMER HOME ist es, Sie so zu beraten, dass wir gemeinsam und auf Ihr Budget abgestimmt, Ihr Zuhause mit Wohlfühlgarantie einrichten. Ich finde für Sie nicht nur die besten Produkte, sondern kann auf ein Netzwerk an professionellen Partnern mit langjähriger Erfahrung zurückgreifen. Ich berate Sie vom individuellen Einrichtungskonzept bis zur Lieferung Ihrer Möbelstücke und Einrichtungsgegenstände.

Auf Wunsch dekoriere ich auch Ihr gesamtes Haus und bringe so eine besondere Atmosphäre in Ihre 4 Wände. Vertrauen, Qualität und die Liebe zur Arbeit verbindet und lässt wunderschöne Konzepte entstehen.

Ob das neue Zuhause oder die Ferienwohnung, Ihr Unternehmen oder das Chalet in den Bergen. Wir sind Österreichweit tätig, mit Schwerpunkt in der Steiermark und Wien.

Summer Home Interior Design

Einrichtungsberatung mit Stil & Gefühl

www.summer-home.at

living@summer-home.at